lb fr pt en de
Aktivitéiten 2016 . Activités 2016  
14. Januar 2016

Wir haben eine große Aufgabe

Erzbischof Jean-Claude Hollerich lud Klerus, Ordensleute, hauptamtliche Mitarbeiter und Religionslehrer zum Neujahrsempfang

Zum Jahresbeginn empfängt Erzbischof Jean-Claude Hollerich traditionell den Klerus, die Ordensleute, die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im kirchlichen Dienst und die Religionslehrerinnen und Religionslehrer im Bischofshaus, so auch in diesem Jahr.

Zahlreiche Mitarbeiter hatten sich am Donnerstagnachmittag in der Residenz eingefunden, um dem Erzbischof die besten Wünsche für das neue Jahr zu übermitteln. Eingangs seiner kurzen Ansprache drückte er seine Hoffnung darüber aus, dass gerade im Jahr der Barmherzigkeit alle Mitarbeiter der Kirche zusammenstehen, vom Evangelium her leben und sich nicht von Gerüchten leiten lassen.

„Wir haben eine große Aufgabe“, betonte der Erzbischof mit Blick auf Gegenwart und Zukunft, nicht ohne anzumerken, dass er sich guter Gesundheit erfreue. Mit den neuen Pfarreien gehe eine andere Art und Weise Kirche zu sein einher, gelte es doch neue lebendige christliche Gemeinschaften zu bilden. Die bereichernde Vielfalt der Kirche und die unterschiedlichen Talente all jener, die in der Kirche arbeiten, gelte es zu nutzen, um gemeinsam und geleitet von Gottes Wort, voranzuschreiten. In diesem Sinne dankte der Erzbischof allen herzlich für die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit sowie im Vorfeld für die künftigen Dienste zu Gunsten der Kirche und der Menschen, bevor er mit den besten Wünschen für 2016 schloss.

 
Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g   .   A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .   
YouTube
SoundCloud
Twitter
Instagram
Facebook
Flickr
WhatsApp 352 691 12 97 76
Service Kommunikatioun a Press . Service Communication et Presse
Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg

© Verschidde Rechter reservéiert . Certains droits réservés
Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement
5 avenue Marie-Thérèse
Bâtiment H, 1er Étage
L-2132 Luxembourg
+352 44 74 34 01
com cathol.lu