lb fr pt en de
Priedegten  
18. Mai 2017

„Eine Wohnung von Gott“ (2 Kor 5,1) – Sehnsucht nach dem Himmel?

Donnerstag, 18. Mai 2017 – Pontifikalandacht

Hinführung zur Predigt

In diesem Jahr wird in der protestantischen Kirche das 500. Jubiläum der Reformation gefeiert. Martin Luthers persönliche Suche nach einem gnädigen Gott und seine Enttäuschung über die damals angebotene Praxis der Ablässe machten ihn zu einem Kämpfer für die Gerechtigkeit Gottes. Gerechtigkeit aus Glaube, nicht aus Werken, darin fand er die Lösung. Doch leben wir heute nicht vielfach für die Werke? Luther kann uns auch helfen, den Blick zu weiten: uns nicht nur auf das Diesseits zu beschränken mit dem, was wir tun und können, sondern über uns hinauszuwachsen und die Sehnsucht nach Gott wieder zu entdecken, aus ihr zu leben, in all unserem Tun und Treiben den Blick nach oben nicht zu vergessen.

D’Audio-Datei vun der Priedegt

Oktavpriedegt vum Abbé Tom Kerger, de 18. Mee 2017
 
Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g   .   A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .   
YouTube
SoundCloud
Twitter
Instagram
Facebook
Flickr
WhatsApp 352 691 12 97 76
Service Kommunikatioun a Press . Service Communication et Presse
Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg

© Verschidde Rechter reservéiert . Certains droits réservés
Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement
5 avenue Marie-Thérèse
Bâtiment H, 1er Étage
L-2132 Luxembourg
+352 44 74 34 01
com cathol.lu