lb fr pt en de
Buchtipps vun der ErwuesseBildung  
11. Mai 2019

Gelassenheit

Was wir gewinnen, wenn wir älter werden

Der Autor, bekannt für seine Publikationen über „Lebenskunst“, beginnt dies kleine Buch mit einer Erinnerung an seine Mutter. „Als ich meinem 50. Geburtstag näherkam, hielt ich erstmals einen Vortrag über das, was mir zu denken gab: Das Älterwerden. Ältere Menschen sprachen mich daraufhin an. „Schöner Vortrag, junger Mann, aber das alles können Sie doch noch gar nicht wissen!“ Meine Überlegungen gingen in der Tat nicht aus dem eigenen Älterwerden hervor, sondern dem meiner Mutter. Ich bewunderte sie dafür, mit welcher Gelassenheit sie es lebte, so bemerkenswert anders als so viele andere, und ich schaute ihr über die Schulter, um so viel wie möglich von ihr zu lernen, nur für den Fall, dass ich es mal brauchen könnte. Worauf beruhte diese Gelassenheit? Wie konnte ich sie in ferner Zukunft einmal selbst erlangen?“

In diesem Buch geht es dem Autor darum, Gelassenheit nicht einfach nur zu proklamieren, sondern gemeinsam mit dem Leser einen lebenspraktischen Weg zu ihr zu finden. In 10 kurzen Kapiteln tut er dies in seiner gewohnt lockeren Art.

Jang Leyder
Initiator und 1. Leiter der ErwuesseBildung

Wilhelm Schmid
Insel Verlag, ISBN 9783458176008, 115 Seiten

 
Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g   .   A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .   
YouTube
SoundCloud
Twitter
Instagram
Facebook
WhatsApp 352 691 12 97 76
Service Kommunikatioun a Press . Service Communication et Presse
Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg

© Verschidde Rechter reservéiert . Certains droits réservés
Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement
5 avenue Marie-Thérèse
Bâtiment H, 1er Étage
L-2132 Luxembourg
+352 44 74 34 01
com cathol.lu