lb fr pt en de
 
31. Juli 2020

Personalveränderungen in der Erzdiözese Luxemburg: Entlassungen, Entpflichtungen, Ernennungen

Der Erzbischof von Luxemburg, Jean-Claude Kardinal Hollerich, hat zum 31. Juli 2020 Personalentscheidungen getroffen

Der Erzbischof von Luxemburg, Jean-Claude Kardinal HOLLERICH, hat folgende Personalentscheidungen getroffen:

I. Entlassungen

Ehrenvolle Entlassung wurde auf ihr Ersuchen gewährt:

  • Herrn Renato CESCUTTI von seinen Aufgaben im Bereich der Erwachsenenbildung;
  • Herrn Wolfgang FLECKENSTEIN von seinem Amt als Professor am Priesterseminar und seinen Aufgaben an der LSRS;
  • Frau Suzanne HILD von ihren Aufgaben als Titularkatechetin im Pastoralteam der Pfarrei „Dräilännereck Musel a Ganer Saint-Nicolas“ (zum 01.12.20);
  • Frau Rita JACOBS-SOUWENS von ihren Aufgaben als Sekretärin im Pastoralteam der Pfarrei „Miersch Saint-François“;
  • Herrn Pater Vincent KLEIN (S.J.) von seinem Amt als Subsidiar im Pastoralteam der Pfarrei „Lëtzebuerg Notre-Dame“ und als „Aumônier principal“ in der Gefängnispastoral (zum 14.09.20);
  • Frau Solange KUMMER-RAACH von ihren Aufgaben als Pastoralassistentin im Pastoralteam der Pfarrei „Käldall Notre-Dame-des-Mineurs“;
  • Frau Jeannine LINSTER-BESCH von ihren Aufgaben als Pastoralassistentin im Pastoralteam der Pfarrei „Lëtzebuerg Notre-Dame“ (zum 01.10.20);
  • Frau Stéfanie LOUIA RECKTENWALD von ihren Aufgaben als Titularkatechetin im Pastoralteam der Pfarrei „Hesper-Réiser-Weiler Disciples d’Emmaüs“;
  • Sr. Maria José NICOLAU MARQUES (Congr. des Servantes de ND de Fatima) von ihren Aufgaben als Pastoralassistentin im Pastoralteam der Pfarrei „Lëtzebuerg Notre-Dame“;
  • Herrn Pater Mum la Croix MUNDENDI A-HÔ-DIENO (O.Praem.) von seinem Amt als Pfarrer im Pastoralteam der Pfarrei „Käldall Notre-Dame-des-Mineurs“ (zum 31.08.20);
  • Herrn Pater Emidio PLEBANI (C.S.) von seinem Amt als Subsidiar im Pastoralteam der Pfarrei „Ettelbréck Saints-Pierre-et-Paul“ und als Seelsorger für die italienisch- und portugiesischsprachigen Gemeinschaften (zum 31.08.20);
  • Frau Antoinette SCARDINO von ihren Aufgaben in der Bistumsverwaltung (zum 14.10.2020);
  • Herrn Eugène SCHILTZ von seinem Amt als Diakon im Pastoralteam der Pfarrei „Suessem Christ Sauveur“;
  • Frau Christiane SCHMIT von ihren Aufgaben als Titularkatechetin im Pastoralteam der Pfarrei „Musel a Syr Saint-Jacques“ (zum 01.09.20);
  • Herrn Pater Antonio SIMEONI (C.S.) von seinem Amt als Pfarrer im Pastoralteam der Pfarrei „Esch-Uelzecht Sainte-Famille“ und als Seelsorger für die italienischsprachigen Gemeinschaften (zum 1.11.20);
  • Herrn Guillermo Ulianov URQUIZO VASQUEZ (C.SS.R.) von seinem Amt als Pfarrer im Pastoralteam der Pfarrei „Lëtzebuerg Notre-Dame“ und als Seelsorger für die spanischsprachige Gemeinschaft;
  • Herrn André WOLTER von seinen Aufgaben als Pastoralassistent im Pastoralteam der Pfarrei „Diddeleng Saint-Martin“ und im Pastoralteam der Pfarrei „Käldall Notre-Dame-des-Mineurs“.

II. Entpflichtungen

Es wurden mit Dank entpflichtet:

  • Herr Alberto CHAMBI von seinem Amt als Vikar im Pastoralteam der Pfarrei „Lëtzebuerg Notre-Dame“;
  • Herr Patrick DE ROND von seinen Aufgaben als Koordinator des „Service de la Pastorale“ und als Verantwortlicher der Grunddimension „Glaubensverkündigung und Katechese“ im „Service de la Pastorale“;
  • Herrn Christian DESCOUPS von seinen Aufgaben als Generalsekretär in der Bistumsverwaltung und als Sekretär des Bischofsrates;
  • Herr Jean EHRET von seinen Pflichten als Bischofsvikar für Bildung und Fortbildung;
  • Herr Antoine FERREIRA von seinen Aufgaben als Mitarbeiter in der Jugendpastoral;
  • Herr Uwe FRANZEN von seinen Aufgaben als Pastoralreferent in der Jugendpastoral;
  • Frau Josiane HANNEN von ihren Aufgaben als Titularkatechetin im Pastoralteam der Pfarrei „Dikrich Le Bon Pasteur“;
  • Herr Vincent KARENGERA, Priester der Diözese Byumba (Rwanda), von seinem Amt als Pfarrer im Pastoralteam der Pfarrei „Suessem Christ Sauveur“;
  • Frau Nelly LINSTER-HINZY von ihren Aufgaben als Sekretärin im Pastoralteam der Pfarrei „Lëtzebuerg Notre-Dame“ (zum 8.6.2020);
  • Herr Roger NILLES von seinen Aufgaben als Leiter des „Service Communication et Presse“ und als Bistumssprecher;
  • Frau Sylvie SCHARES von ihren Aufgaben als Attachée à la Direction am „Centre Jean XXIII – Grand Séminaire“ und als Leiterin der Weiterbildungsabteilung;
  • Frau Renée SCHMIT von ihren Aufgaben als Verantwortliche für die Grunddimension „Liturgie, Spiritualität und Berufungen“ im „Service de la Pastorale“ und als Koordinatorin des Erwachsenenkatechumenats.

III. Ernennungen

Es wurden ernannt:

  • Herr Daniel BERCHEM zum Vikar im Pastoralteam der Pfarrei „Esch-Uelzecht Sainte-Famille“ und zum Vikar im Pastoralteam der Pfarrei „Suessem Christ Sauveur“;
  • Herr Alberto CHAMBI zum Pfarrer im Pastoralteam der Pfarrei „Kordall Sainte-Barbe“ mit Sitz in Petingen;
  • Herr Patrick DE ROND zum Koordinator des Erwachsenenkatechumenats und zum Generalsekretär des „Centre de formation diocésain Jean XXIII“ unter Beibehaltung seiner sonstigen Aufgaben;
  • Herr Jean EHRET zum Bischofsvikar für Academic Affairs unter Beibehaltung seiner sonstigen Aufgaben;
  • Herr Antoine FERREIRA zum Mitarbeiter im Bereich der Evangelisierung;
  • Herr Uwe FRANZEN zum Pastoralreferenten in der Gefängnisseelsorge unter Beibehaltung seiner sonstigen Aufgaben;
  • Herr Alvaro DE FREITAS MOREIRA, Diakon im Pastoralteam der Pfarrei „Ëlwen-Wäiswampich Saint-François“, zusätzlich zum Seelsorger für die portugiesischsprachigen Gemeinschaften in den Dekanaten „Norden“ und „Zentrum“;
  • Frau Josiane HANNEN zur Titularkatechetin im Pastoralteam der Pfarrei „Esch-Uelzecht Sainte-Famille“ und zur Mitarbeiterin in der Schulpastoral der École Privée Marie-Consolatrice in Esch/Alzette;
  • Herr Vincent KARENGERA, Priester der Diözese Byumba (Rwanda), zum Pfarrer im Pastoralteam der Pfarrei „Diddeleng Saint-Martin“ mit Sitz in Düdelingen und Seelsorger der französischsprachigen afrikanischen Katholiken in den Dekanaten „Süden-Ost“ und „Süden-West“;
  • Sr. Maria Regina MARQUES MATEUS (Congr. des Servantes de ND de Fatima) zur Pastoralassistentin im Pastoralteam der Pfarrei „Lëtzebuerg Notre-Dame“;
  • Herr Ricardo MONTEIRO zum Pfarrer im Pastoralteam der Pfarrei „Suessem Christ Sauveur“ unter Beibehaltung seiner bisherigen Aufgaben;
  • Herr Roger NILLES zum Generalsekretär in der Bistumsverwaltung;
  • Herr David RODRIGUEZ, Priester der Diözese Cordoba, zum Seelsorger für die spanischsprachige Gemeinschaft in der Pfarrei „Lëtzebuerg Notre-Dame“ unter Beibehaltung seiner bisherigen Aufgaben;
  • Herr Piotr SASS zum Pfarrer im Pastoralteam der Pfarrei „Lëtzebuerg Notre-Dame“ mit Sitz in Luxemburg-Stadt unter Beibehaltung seiner bisherigen Aufgaben;
  • Frau Sylvie SCHARES zur Koordinatorin der Ausbildung am „Centre de formation diocésain Jean XXIII“ unter Beibehaltung ihrer sonstigen Aufgaben;
  • Frau Renée SCHMIT zur bischöflichen Delegierten für Evangelisierung und den diözesanen Bildungsbereich, und zur Direktorin des „Centre de formation diocésain Jean XXIII“ unter Beibehaltung ihrer sonstigen Aufgaben;
  • Herr André WOLTER zum ehrenamtlichen Mitarbeiter im Pastoralteam der Pfarrei „Diddeleng Saint-Martin“.

IV. Weitere Ernennungen

Es wurden ernannt zu Mitgliedern des „Conseil pour les affaires économiques“:

  • Frau Albane de BOUILLÉ;
  • Herr Pit HENTGEN;
  • Herr Luc HENZIG;
  • Frau Solenne NIEDERCORN-DESOUCHES;
  • Herr François PAULY.

Zu den vorherigen Personalveränderungen (2014-2019)

 
Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g   .   A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .   
YouTube
SoundCloud
Twitter
Instagram
Facebook
Flickr
WhatsApp 352 691 12 97 76
Service Kommunikatioun a Press . Service Communication et Presse
Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg

© Verschidde Rechter reservéiert . Certains droits réservés
Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement
5 avenue Marie-Thérèse
Bâtiment H, 1er Étage
L-2132 Luxembourg
+352 44 74 34 01
com cathol.lu