fr lb pt en de
 
11. April 2017

Luxemburg nimmt teil an 375-Jahr-Feier des Marienwallfahrtsortes Kevelaer

Melden Sie sich jetzt noch an für die Diözesanwallfahrt am Pfingstsamstag, dem 3. Juni 2017

Im Rahmen der 375-Jahr-Feier des Marienwallfahrtsortes Kevelaer wird am Pfingstsamstag, dem 3. Juni 2017, unter dem Vorsitz von Erzbischof Jean-Claude Hollerich, eine Tageswallfahrt zur Trösterin der Betrübten stattfinden.

Das vorläufige Tagesprogramm der Diözesanwallfahrt:

  • +/- 05.30 Gemeinsame Busfahrt nach Kevelaer (Verschiedene Einstiegsmöglichkeiten)
  • 10.00 Ankunft der Pilgerinnen und Pilger in Kevelaer ... Statio in der Antoniuskirche
  • 10.30 Prozession der Pilgergruppen (Luxemburg, Belgien ...) zum Kapellenplatz
  • 11.00 PONTIFIKALAMT, interdiözesaner Festgottesdienst auf dem Kapellenplatz
  • 13.00 Feierliche Marientracht als Danksagung durch die Stadt Kevelaer
  • 14.30 Einsetzung des Gnadenbildes in der Gnadenkapelle
  • Zeit der Begegnung mit gemeinsamem Picknick auf dem Kapellenplatz
  • 17.00 Geplante Abfahrt in Kevelaer
  • 21.30 Ankunft in Luxemburg

Unkostenbeitrag: 50 Euro

Informationen und Anmeldung: LuxPélé asbl, Tel. 462023-42 (montags-donnerstags von 8-12 Uhr) oder Mail pelerinages cathol.lu.

Mehr über den Marienort Kevelaer erfahren: http://www.wallfahrt-kevelaer.de

Flyer Kevelaer 2017 (PDF)
LuxPélé: Pèlerinages diocésains 2017 / Diözesane Pilgerreisen 2017
 
A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .    Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g
© Archevêché de Luxembourg . Äerzbistum Lëtzebuerg
certains droits réservés . verschidde Rechter reservéiert
4 rue Genistre, L-1623 Luxembourg
Boîte postale 419, L-2014 Luxembourg
+352 46 20 23
archeveche cathol.lu