fr lb pt en de
 
13. April 2017

„Mir mussen ugestach ginn vum Ueleg vun der Freed“

Foto-Impressionen der Chrisammesse am Mittwoch, 12. April, in der Kathedrale

Klickt op d’Foto fir bei d’Billergalerie

Am Mittwoch, dem 12. April, wurde die Chrisammesse in der Kathedrale gefeiert. Während des Pontifikalamtes wurden die Heiligen Öle – Chrisam, Katechumenen- und Krankenöl – geweiht, beziehungsweise gesegnet. Sie sind die äußeren Zeichen der Güte und Barmherzigkeit Gottes, die uns in besonderer Weise in den Sakramenten der Kirche zuteilwerden.

Während dieser Eucharistiefeier erneuerten die Priester unserer Erzdiözese in Gegenwart des Erzbischofs auch ihre Bereitschaft zum priesterlichen Dienst. In seiner Predigt hob Erzbischof Jean-Claude Hollerich u.a. hervor, dass man in Kirche und Gesellschaft nicht vor dem Kreuz fortlaufen dürfe, sondern sich anstecken lassen sollte vom Öl der Freude. So werde man zu einer Kirche, die Freude macht, zu einer wahrhaft missionarischen Kirche.

Zur Bildergalerie

 
A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .    Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g
© Archevêché de Luxembourg . Äerzbistum Lëtzebuerg
certains droits réservés . verschidde Rechter reservéiert
4 rue Genistre, L-1623 Luxembourg
Boîte postale 419, L-2014 Luxembourg
+352 46 20 23
archeveche cathol.lu