lb fr pt en de
Aktivitéiten 2019 . Activités 2019  
20. November 2019

Mit herzlichem Dank für geleistete Dienste verabschiedet

Kardinal Jean-Claude Hollerich würdigte das Engagement jener 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Erzdiözese, die in den Ruhestand getreten sind


15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Erzdiözese traten 2019 bzw. bereits im Vorjahr in den Ruhestand. Während einer sympathischen Feier am Mittwochvormittag, dem 20. November, wurden sie in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Im Beisein von Weihbischof Leo Wagener, Generalvikar Patrick Muller und Dompropst Georges Hellinghausen dankte Kardinal Jean-Claude Hollerich den jungen Ruheständlern herzlich für ihren langjährigen Dienst in der Kirche und ihren unermüdlichen Einsatz zu Gunsten der ihnen anvertrauten Menschen. Der Kardinal würdigte ihr großes Engagement und wünschte ihnen allen für ihren neuen Lebensabschnitt alles Gute und Gottes Segen. Nach einem Gottesdienst in der Kapelle des Bischofshauses wurde die Feierstunde mit einem gemeinsamen Mittagessen beschlossen.

In den Jahren 2018 und 2019 traten bzw. treten diese 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kirche in den Ruhestand: Chan. Albert Backes, Mme Marcelle Besenius-Dahm, Mme Carine Hensgen, Mme Anny Hesius, Mme Maria-Fernanda Lopes Arantes, Chan. Martin Molitor, Abbé René Reiffer, Mme Maisy Steinmetz-Ries, Chan. Raymond Streweler, Abbé François Terzer, M. Robert Thiry, M. Jim Wanderscheid, Mme Géraldine Weber, Mme Liliane Zangerlé-Schoentgen, Mme Marie-Justine Thinnes.

 
Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g   .   A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .   
YouTube
SoundCloud
Twitter
Instagram
Facebook
Flickr
WhatsApp 352 691 12 97 76
Service Kommunikatioun a Press . Service Communication et Presse
Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg

© Verschidde Rechter reservéiert . Certains droits réservés
Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement
5 avenue Marie-Thérèse
Bâtiment H, 1er Étage
L-2132 Luxembourg
+352 44 74 34 01
com cathol.lu