Octave 2017 . Oktav 2017

D’Muttergottesoktav ass dëst Joer vu samschdes, de 6. Mee, bis sonndes, den 21. Mee 2017.
Thema vun der Oktav : « Zéi eraus - Avance au large ! »
Oktavpriedeger ass den Abbé Tom Kerger.
De komplette Programm vun der Oktav 2017
Le programme complet de l’Octave 2017

Annonces des communautés . Matdeelunge vun de Gemeinschaften EFFATA: Inklusives Abendlob in der Kathedrale
Abendlob in Laut- und Gebärdensprache am Donnerstag, 11. Mai um 19.30 Uhr
Spendenaufruf für die Oktave in der Kathedrale
Unterstützen Sie die Marienwallfahrt 2017
Le taureau et l’aigle à la chaire !? Les évangélistes et leurs symboles
Méditation oecuménique le 14 mai en l’église de la Trinité
Die Marienwallfahrt in den Medien
Oktavübertragungen auf .dok, RTL und cathol.lu
ecranApart 2017: 2 exzeptionell Filmer op der Affiche
Filmer an der Oktav: 9. Mee “Bienvenue à Marly-Gomont” an 23. Mee “À peine j’ouvre les yeux” am Kino Utopia
Kommt, d’Kathedral ass op fir Iech!
Feier mat Mënschen an Nout den 8. Mee an der Oktav
Beichtgelegenheit während der Oktave
Vivre le sacrement de réconciliation/confession
Programme complet de l’Octave Notre-Dame 2017
« Zéi eraus – Avance au large ! »
Abbé Tom Kerger mit den diesjährigen Oktavpredigten beauftragt
Leitwort der Muttergottesoktave vom 6. bis 21. Mai 2017: „Zéi eraus – Avance au large !“
E Logo fir d’Oktav
D’Muttergottesoktav kritt 2017 eng visuell Identitéit
„Sech Hir schenken. Trois regards sur la consécration à Marie“
Neue Publikation von Georges Hellinghausen erschienen
Unterstützen Sie die Übertragung der „Radiosmass“ und der Oktave
Fondation Sainte Irmine: Ein wichtiges pastorales Projekt für viele Menschen, die mitfeiern wollen, aber sich nicht zur Kirche begeben können
Octave 2017 : Participation des enfants au pèlerinage
Enseignement fondamental : Modèle de lettre de dispense de cours pour votre enfant en ligne
Participez au Login@OKTAV !
Inscrivez-vous pour le rallye pour familles le jour de l’ouverture de l’Octave, le samedi 6 mai 2017
Oktavwallfahrten der Kranken, Betagten und Menschen mit Behinderung
Melden Sie sich jetzt an für die Wallfahrten am 10. Mai, 13. Mai, 18. Mai und 20. Mai
Annonces des communautés . Matdeelunge vun de Gemeinschaften
EFFATA: Inklusives Abendlob in der Kathedrale
Abendlob in Laut- und Gebärdensprache am Donnerstag, 11. Mai um 19.30 Uhr
Spendenaufruf für die Oktave in der Kathedrale
Unterstützen Sie die Marienwallfahrt 2017
Le taureau et l’aigle à la chaire !? Les évangélistes et leurs symboles
Méditation oecuménique le 14 mai en l’église de la Trinité
Die Marienwallfahrt in den Medien
Oktavübertragungen auf .dok, RTL und cathol.lu
ecranApart 2017: 2 exzeptionell Filmer op der Affiche
Filmer an der Oktav: 9. Mee “Bienvenue à Marly-Gomont” an 23. Mee “À peine j’ouvre les yeux” am Kino Utopia
Kommt, d’Kathedral ass op fir Iech!
Feier mat Mënschen an Nout den 8. Mee an der Oktav
Beichtgelegenheit während der Oktave
Vivre le sacrement de réconciliation/confession
Programme complet de l’Octave Notre-Dame 2017
« Zéi eraus – Avance au large ! »
Abbé Tom Kerger mit den diesjährigen Oktavpredigten beauftragt
Leitwort der Muttergottesoktave vom 6. bis 21. Mai 2017: „Zéi eraus – Avance au large !“
E Logo fir d’Oktav
D’Muttergottesoktav kritt 2017 eng visuell Identitéit
„Sech Hir schenken. Trois regards sur la consécration à Marie“
Neue Publikation von Georges Hellinghausen erschienen
Unterstützen Sie die Übertragung der „Radiosmass“ und der Oktave
Fondation Sainte Irmine: Ein wichtiges pastorales Projekt für viele Menschen, die mitfeiern wollen, aber sich nicht zur Kirche begeben können
Octave 2017 : Participation des enfants au pèlerinage
Enseignement fondamental : Modèle de lettre de dispense de cours pour votre enfant en ligne
Participez au Login@OKTAV !
Inscrivez-vous pour le rallye pour familles le jour de l’ouverture de l’Octave, le samedi 6 mai 2017
Oktavwallfahrten der Kranken, Betagten und Menschen mit Behinderung
Melden Sie sich jetzt an für die Wallfahrten am 10. Mai, 13. Mai, 18. Mai und 20. Mai
 
A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .    Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g
© Archevêché de Luxembourg . Äerzbistum Lëtzebuerg
certains droits réservés . verschidde Rechter reservéiert
4 rue Genistre, L-1623 Luxembourg
Boîte postale 419, L-2014 Luxembourg
+352 46 20 23
archeveche cathol.lu