Procession dansante . Sprangprëssessioun

Wie jede Prozession ist auch die Springprozession eine bildliche Darstellung des Gottesvolkes, das sich auf dem Weg befindet. Man bleibt nicht beim Gewohnten stehen, sondern man bewegt sich auf ein Ziel hin. Dieses Ziel, das ist am Pfingstdienstag in Echternach zuerst einmal die päpstliche Basilika, in deren Krypta die sterblichen Überreste des zweiten Patrons Luxemburgs und internationalen Heiligen ruhen.

Alle Informationen zur Springprozession und zur Abteistadt Echternach auf www.willibrord.lu

Echternach-Carlow Connection
Pilgergruppe aus Carlow, wo der hl. Willibrord einst zwölf Jahre studierte, zur Springprozession erwartet
D’Sprangprëssessioun am Timelapse
Päischtdënschdeg fält op de 6. Juni
Barmherzigkeit Gottes – Gerechtigkeit für den Menschen
Willibrordusoktav 2015: Eine Hinführung zu den Predigten von Oktavprediger Carlo Morbach
Springer, Beter, Prälaten und Musikanten zogen zum Grab des hl. Willibrord
Im Jahr 2015 zählt die Echternacher Springprozession 9.848 Teilnehmer
„Wir Gläubigen müssen heute bereit sein Zeugen des Leidens Christi zu sein!“
Festpredigt von Kardinal Antonio Maria Rouco Varela bei der Echternacher Springprozession
D’Iechternacher Sprangprëssessioun
Geschicht an Organisatioun
8.282 Teilnehmer bei der Echternacher Springprozession 2017
Fotoimpressionen vom 5. und 6. Juni 2017
9.383 Springer, Musikanten, Beter und Prälaten nahmen 2016 an der Springprozession teil
Bildergalerie und Predigt der Eröffnungsandacht mit Festprediger Kardinal Willem Jacobus Eijk, Erzbischof von Utrecht, online
La procession dansante
Son histoire, sa mélodie, la danse en vidéo
Die Echternacher Springprozession
und der Heilige Willibrord
Aus einem Vortrag von Dechant Théophile Walin
Echternach-Carlow Connection
Pilgergruppe aus Carlow, wo der hl. Willibrord einst zwölf Jahre studierte, zur Springprozession erwartet
D’Sprangprëssessioun am Timelapse
Päischtdënschdeg fält op de 6. Juni
Barmherzigkeit Gottes – Gerechtigkeit für den Menschen
Willibrordusoktav 2015: Eine Hinführung zu den Predigten von Oktavprediger Carlo Morbach
Springer, Beter, Prälaten und Musikanten zogen zum Grab des hl. Willibrord
Im Jahr 2015 zählt die Echternacher Springprozession 9.848 Teilnehmer
„Wir Gläubigen müssen heute bereit sein Zeugen des Leidens Christi zu sein!“
Festpredigt von Kardinal Antonio Maria Rouco Varela bei der Echternacher Springprozession
D’Iechternacher Sprangprëssessioun
Geschicht an Organisatioun
8.282 Teilnehmer bei der Echternacher Springprozession 2017
Fotoimpressionen vom 5. und 6. Juni 2017
9.383 Springer, Musikanten, Beter und Prälaten nahmen 2016 an der Springprozession teil
Bildergalerie und Predigt der Eröffnungsandacht mit Festprediger Kardinal Willem Jacobus Eijk, Erzbischof von Utrecht, online
La procession dansante
Son histoire, sa mélodie, la danse en vidéo
Die Echternacher Springprozession
und der Heilige Willibrord
Aus einem Vortrag von Dechant Théophile Walin
 
A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .    Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g
© Archevêché de Luxembourg . Äerzbistum Lëtzebuerg
certains droits réservés . verschidde Rechter reservéiert
4 rue Genistre, L-1623 Luxembourg
Boîte postale 419, L-2014 Luxembourg
+352 46 20 23
archeveche cathol.lu