lb fr pt en de
 
18. Oktober 2018

Exerzitien mit Pfarrer Albert Franck

Pentecôte Permanente lädt vom 26. bis 28. November zu Tagen des Glaubens ein

Seit nunmehr 5 Jahren lädt „Pentecôte Permanente“ jeweils im November zu Exerzitien mit Pfarrer Albert Franck in die Jugendherberge nach Remerschen ein. Diese Tage (vom 26. bis 28. November) sind jedes Mal ausgebucht, und die Teilnehmer erfahren eine neue Beziehung zu Gott, einen neuen Zugang zum Wort Gottes, eine neue Freude am Gebet, eine Stärkung ihres Glaubens, und beim Gebet um körperliche und seelische Heilung erfahren sie die Gegenwart und die heilende Kraft Gottes.

Pfr. A. Franck ist seit 1982 Seelsorger in Gilsdorf bei Diekirch. Er ist vom Bischof beauftragter Verantwortlicher der Katholischen Charismatischen Erneuerung in Luxemburg, und Leiter der Gemeinschaft „Herberge Gottes“.

Die Messfeiern finden statt in der Pfarrkirche von Remerschen und sind für jeden offen. Auch diejenigen, die nicht an den Exerzitien teilnehmen können, sind herzlich dazu eingeladen:

- Montag, 26.11.: 19.30 Uhr
- Dienstag, 27.11.: 19.30 Uhr
- Mittwoch, 28.11.: 15.00 Uhr

Praktische Informationen

- Ankunft in Remerschen: 26.11.18, 8.30-9.30 Uhr
- Beginn der Exerzitien: 26.11.18, 10 Uhr
- Schluss der Exerzitien: 28.11.18, 17.30 Uhr

Die Preise für die gesamten Exerzitien sind wie folgt:
Zimmer für 1 Person, mit Vollpension: 114 €
Zimmer mit 2 Personen, Vollpension: 95 € pro Person
Zimmer mit 3 Personen, Vollpension: 84 € pro Person
Essen an den 3 Tagen, für diejenigen, die zu Hause schlafen: 45 €

Die Anmeldungen sind einzusenden an
Pentecôte Permanente asbl
8, rue André Chevalier
L-1357 Luxembourg
Für alle Fragen stehen wir gerne zur Verfügung, Tel. 493256.

Flyer Exerzitien
 
Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g   .   A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .   
YouTube
SoundCloud
Twitter
Instagram
Facebook
Service Kommunikatioun a Press
Äerzbistum Lëtzebuerg

© Verschidde Rechter reservéiert
Dateschutz
5 avenue Marie-Thérèse
Gebei H, 1. Stack
L-2132 Lëtzebuerg
+352 44 74 34 01
com cathol.lu