Spiritualitéit . Spiritualité

Jörg Alt: Handelt! Ein Appell an Christen und Kirchen, die Zukunft zu retten
Religiöses Buch des Monats Juni 2020
Was steht denn nun im Testament?
Kommentar zum 6. Sonntag der Osterzeit von P. Jean-Jacques Flammang SCJ (17.05.2020)
Heilige Sprünge
Auf der Suche nach Pilgerorten in Luxemburg
„Kleine Diözesangeschichte Luxemburgs“ von Prof. Georges Hellinghausen im Handel
„Diözesangeschichte“ in den Buchhandlungen der Librairie Ernster erhältlich
Wenn wir die Antwort hätten?
Der Kommentar zum 5. Ostersonntag von Christine Bußhardt (10.05.2020)
U Gott gleewen heescht ëmdenken
De Kommentar zum 4. Ouschtersonndeg vum Martine Regenwetter (03.05.2020)
Gott in unserer wirren Zeit
Der Kommentar zum Sonntag von Fränk Strock (26.4.2020)
Weißer Sonntag – Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit
Der Kommentar zum Sonntag von Daniel Graul (19.4.2020)
“Cette nuit nous sommes invités à nous plonger dans les sources de notre foi pour nourrir notre espérance: Le Christ est vraiment ressuscité!”
Priedegt an der Ouschternuecht 2020 vum Weibëschof Mgr. Leo Wagener / Vigile pascale: Homélie de notre évêque auxiliaire - FOTOSIMPRESSIOUNE vun der Feier
Ouschteren – ganz nei Perspektiven
Gedanken vum Monique Hermes
Den Wohnsitz Gottes in uns verteidigen
Ein Beitrag von Sr Petronella (Nelly) Maria Boonen über ein besonderes Kreuz und über uns
« Eveille-toi, ô toi qui dors »
Homélie ancienne pour le Grand et Saint Samedi
Auferstehung
Der Kommentar zu Ostern von Generalvikar Patrick Muller (12.04.2020)
Erfahrung der Passivität als Moment wahrer Umkehr
Der Kommentar zum Gründonnerstag von Sr. Danièle Faltz (9.4.2020)
Hosanna dem Sohne Davids! – Ans Kreuz mit ihm!
Jesus wurde getragen – von einer Eselin / Der Kommentar zum Palmsonntag von Milly Hellers (5.4.2020)
Appel décisif des catéchumènes à la Cathédrale Notre-Dame de Luxembourg
Regardez ici la galerie de photos
Pause to Pray – Pause prière
À partir du 26 février, tous les 15 jours dans la chapelle du Centre Jean XXIII
« L’Église brille non pas de sa propre lumière, mais de celle du Christ »
150 ans du diocèse : Journée Mondiale de la Vie Consacrée célébrée en la Cathédrale
D’Kierch vu Lëtzebuerg seet Iech Merci
Wuert vum Kardinol Jean-Claude Hollerich un déi eeler Leit
Glawen (er)liewen: Jetzt für die Katechese anmelden!
Zulassungsbestimmungen zur Erstkommunion
Écoutez et priez : version audio des prières de base disponible
Versions en luxembourgeois, français et portugais sur cathol.lu et dans notre App
150 Joer Diözes: D’Geweitent Liewen zu Lëtzebuerg - La Vie consacrée au Luxembourg
Vie en prière ‒ Vie en communauté ‒ Vie apostolique: E Wuert vu Merci vum Kardinol Jean-Claude Hollerich
Jörg Alt: Handelt! Ein Appell an Christen und Kirchen, die Zukunft zu retten
Religiöses Buch des Monats Juni 2020
Was steht denn nun im Testament?
Kommentar zum 6. Sonntag der Osterzeit von P. Jean-Jacques Flammang SCJ (17.05.2020)
Heilige Sprünge
Auf der Suche nach Pilgerorten in Luxemburg
„Kleine Diözesangeschichte Luxemburgs“ von Prof. Georges Hellinghausen im Handel
„Diözesangeschichte“ in den Buchhandlungen der Librairie Ernster erhältlich
Wenn wir die Antwort hätten?
Der Kommentar zum 5. Ostersonntag von Christine Bußhardt (10.05.2020)
U Gott gleewen heescht ëmdenken
De Kommentar zum 4. Ouschtersonndeg vum Martine Regenwetter (03.05.2020)
Gott in unserer wirren Zeit
Der Kommentar zum Sonntag von Fränk Strock (26.4.2020)
Weißer Sonntag – Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit
Der Kommentar zum Sonntag von Daniel Graul (19.4.2020)
“Cette nuit nous sommes invités à nous plonger dans les sources de notre foi pour nourrir notre espérance: Le Christ est vraiment ressuscité!”
Priedegt an der Ouschternuecht 2020 vum Weibëschof Mgr. Leo Wagener / Vigile pascale: Homélie de notre évêque auxiliaire - FOTOSIMPRESSIOUNE vun der Feier
Ouschteren – ganz nei Perspektiven
Gedanken vum Monique Hermes
Den Wohnsitz Gottes in uns verteidigen
Ein Beitrag von Sr Petronella (Nelly) Maria Boonen über ein besonderes Kreuz und über uns
« Eveille-toi, ô toi qui dors »
Homélie ancienne pour le Grand et Saint Samedi
Auferstehung
Der Kommentar zu Ostern von Generalvikar Patrick Muller (12.04.2020)
Erfahrung der Passivität als Moment wahrer Umkehr
Der Kommentar zum Gründonnerstag von Sr. Danièle Faltz (9.4.2020)
Hosanna dem Sohne Davids! – Ans Kreuz mit ihm!
Jesus wurde getragen – von einer Eselin / Der Kommentar zum Palmsonntag von Milly Hellers (5.4.2020)
Appel décisif des catéchumènes à la Cathédrale Notre-Dame de Luxembourg
Regardez ici la galerie de photos
Pause to Pray – Pause prière
À partir du 26 février, tous les 15 jours dans la chapelle du Centre Jean XXIII
« L’Église brille non pas de sa propre lumière, mais de celle du Christ »
150 ans du diocèse : Journée Mondiale de la Vie Consacrée célébrée en la Cathédrale
D’Kierch vu Lëtzebuerg seet Iech Merci
Wuert vum Kardinol Jean-Claude Hollerich un déi eeler Leit
Glawen (er)liewen: Jetzt für die Katechese anmelden!
Zulassungsbestimmungen zur Erstkommunion
Écoutez et priez : version audio des prières de base disponible
Versions en luxembourgeois, français et portugais sur cathol.lu et dans notre App
150 Joer Diözes: D’Geweitent Liewen zu Lëtzebuerg - La Vie consacrée au Luxembourg
Vie en prière ‒ Vie en communauté ‒ Vie apostolique: E Wuert vu Merci vum Kardinol Jean-Claude Hollerich
 
Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g   .   A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .   
YouTube
SoundCloud
Twitter
Instagram
Facebook
Flickr
WhatsApp 352 691 12 97 76
Service Kommunikatioun a Press . Service Communication et Presse
Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg

© Verschidde Rechter reservéiert . Certains droits réservés
Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement
5 avenue Marie-Thérèse
Bâtiment H, 1er Étage
L-2132 Luxembourg
+352 44 74 34 01
com cathol.lu