lb fr pt en de
Kierchefong . Fonds de gestion des édifices religieux  
19. März 2018

Dialog wird fortgeführt

Gemeinsame Pressemitteilung von Bistum und Syfel

In der Perspektive der Errichtung des Kirchenfonds, per Gesetz am 1. Mai 2018, fand eine Unterredung zwischen dem Syfel-Vorstand und einer Delegation des Bistums statt. In einer sachlich, konstruktiven Atmosphäre wurde sich vor allem über das interne Reglement des Fonds ausgetauscht. Nach einer Debatte über einerseits unterschiedliche und andererseits auch gemeinsame Auffassungen wurde vereinbart, sich in absehbarer Zeit ein weiteres Mal in der Übergangsphase zu treffen, um auf Basis der Textvorlagen den Dialog fortzuführen.

Gemeinsame Pressemitteilung von Bistum und Syfel
19.3.2018

 
Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g   .   A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .   
YouTube
SoundCloud
Twitter
Instagram
Facebook
Flickr
WhatsApp 352 691 12 97 76
Service Kommunikatioun a Press . Service Communication et Presse
Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg

© Verschidde Rechter reservéiert . Certains droits réservés
Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement
5 avenue Marie-Thérèse
Bâtiment H, 1er Étage
L-2132 Luxembourg
+352 44 74 34 01
com cathol.lu