lb fr pt en de
Kierchefong . Fonds de gestion des édifices religieux  
15. März 2017

Pressemitteilung des Erzbistums

Zu den aktuellen Entwicklungen im Rahmen der Gesetzesvorlage 7037

Mit Bedauern nimmt das Bistum zur Kenntnis, dass der gemeinsam von Bistum und Syfel ausgearbeitete Vorschlag bezüglich der Frage der Kirchenfabriken im Zusammenhang mit der Gesetzesvorlage 7037 vom Innenminister abgelehnt wurde. Trotz intensiver Gespräche und Bemühungen in den vergangenen Tagen wurde die Chance zu einer einvernehmlichen Lösung leider vertan.

Den weiteren politischen Prozess werden wir genau beobachten, verschiedene Vorbehalte an der Gesetzesvorlage, die seit August 2016 moniert wurden, bleiben unsererseits bestehen.

15.3.2017

Lesen Sie dazu auch: Bistum und Syfel haben sich auf gemeinsame Position geeinigt

 
Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g   .   A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .   
© Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg
verschidde Rechter reservéiert . certains droits réservés
4 rue Genistre, L-1623 Lëtzebuerg
Postkëscht 419, L-2014 Lëtzebuerg
+352 46 20 23
archeveche cathol.lu