lb fr pt en de
Wegweiser Jahr B (2017-2018)  
1. April 2018

Halleluja, Jesus lebt!

Wegweiser zu Ostern (01.04.2018)

Halleluja, Jesus lebt! Das ist die Botschaft von Ostern und eigentlich müssten wir einander das in diesen Tagen voll Freude zurufen! So wie unsere Glaubensbrüder und -schwestern aus der orthodoxen Kirche dies tun. Sie begrüßen einander mit den Worten „Christos anesti“ - „Christus ist auferstanden.“ Sie teilen damit das größte und schönste Geheimnis des christlichen Glaubens miteinander.

Ja, an Ostern feiern wir, dass Jesus tatsächlich den Tod überwunden hat, aus dem Grab erstanden ist und, dass er lebt. Und wir feiern damit auch unsere Hoffnung auf das ewige Leben, wir feiern unsere Hoffnung dass unser irdisches Leben seine Vollendung finden wird in der Auferstehung.

Daran zu glauben fällt nicht immer leicht, weil es unsere Vorstellungskraft übersteigt. Die Kinder stellen oft die Frage wie und wo das Leben nach dem Tod denn sei, und vor allem wie das denn möglich sei. Ich kann ihnen darauf keine zufriedenstellende Antwort geben. Meine einzige Antwort ist: Weil Jesus auferstanden ist, glaube ich fest daran, dass es dieses neue Leben nach dem Tod auch für uns gibt, aber beweisen kann ich es nicht.

Ostern, die Auferstehung, das ewige Leben ist tatsächlich eine Glaubensfrage. ICH glaube daran und das schenkt meinem Leben einen Sinn. Ich wünsche allen Lesern diesen Glauben und dass sie in diesen Tagen den Mut haben zu dieser Osterbotschaft zu stehen und sie weiter zusagen: Halleluja! Jesus lebt!

 
Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g   .   A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .   
YouTube
SoundCloud
Twitter
Instagram
Facebook
Flickr
WhatsApp 352 691 12 97 76
Service Kommunikatioun a Press . Service Communication et Presse
Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg

© Verschidde Rechter reservéiert . Certains droits réservés
Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement
5 avenue Marie-Thérèse
Bâtiment H, 1er Étage
L-2132 Luxembourg
+352 44 74 34 01
com cathol.lu