lb fr pt en de
Wegweiser Jahr C (2018-2019)  
19. Januar 2019

...und das Beste am Feste, viele Gäste

Der Wegweiser zum 2. Sonntag im Jahreskreis von Wolfgang Fleckenstein (20.01.2019)

Wenn hierzulande eine Hochzeit, das Fest der Feste, ins Haus steht, dann ist klar, das wird ein Riesenfest. Schnell kommt da mit den Verwandten und Freunden eine große Gästeliste zusammen. In orientalischen Ländern ist dies allerdings noch einmal eine Nummer größer. Da wird nicht nur das ganze Dorf eingeladen, es wird auch gleich ein paar Tage lang gefeiert.

Interessanterweise ist nach dem Johannesevangelium Jesus bei einem solchen Hochzeitsfest eingeladen und das gleich noch zu Anfang des öffentlichen Auftretens Jesu. Damit nicht genug. Bei diesem Hochzeitsfest wirkt Jesus sein erstes Wunder, er verwandelt Wasser in Wein. Übrigens hatte ihn seine Mutter auf dieses Malheur hingewiesen, was Jesus etwas aus der Fassung brachte.

Diese Hochzeit zu Kana zeigt, dass Jesus nicht abgeneigt war, zu feiern und offenkundig auch nichts dagegen hatte, dass sich es die Festgäste mit Wein gut gehen ließen. Dies hat ihm dann sogar den Vorwurf eingebracht, ein Fresser und Säufer zu sein.

Oft hat man den Eindruck, dass gläubige Menschen sich keine Freude gönnen dürfen, um ein gottgefälliges Leben zu führen. Jesus zeigt auf der Hochzeitsfeier zu Kana, dass das Gegenteil der Fall ist. Jesus will, dass wir Menschen das Leben genießen – am besten mit vielen anderen zusammen. Auf die Gemeinschaft kommt es an.

Quelle: wort.lu

Wolfgang FLECKENSTEIN
wolfgang.fleckenstein lsrs.lu
 
Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g   .   A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .   
YouTube
SoundCloud
Twitter
Instagram
Facebook
WhatsApp 352 691 12 97 76
Service Kommunikatioun a Press . Service Communication et Presse
Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg

© Verschidde Rechter reservéiert . Certains droits réservés
Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement
5 avenue Marie-Thérèse
Bâtiment H, 1er Étage
L-2132 Luxembourg
+352 44 74 34 01
com cathol.lu