lb fr pt en de
Bicher-Rezensioune . Recensions de livres  
10. August 2017

Kein Schweigen über das Scheitern

Was die Bibel zum Thema Scheitern enthält - Neue Ausgabe von „Bibel und Kirche“ erschienen

Die Bibel enthält zahlreiche Texte, die von Erfahrungen menschlichen Scheiterns erzählen. Sie haben dabei andere Maßstäbe als wir heute und bewerten die Erfahrungen unterschiedlich. Die neuste Ausgabe von „Bibel und Kirche“, der Mitgliederzeitschrift des Katholischen Bibelwerks e.V., will, so das Vorwort, „helfen, das Tabu-Thema Scheitern aus dem Schatten der Tabuisierung heraus zu holen“.

Sechs Beiträge beleuchten das Thema sowohl unter kulturellen, semantischen, gesellschaftlichen wie biblischen Aspekten.

Alttestamentliche Schwerpunkte sind hier der individuell gescheiterte König Saul und die kollektive Erfahrung des Scheitern im Babylonischen Exil im Ezechielbuch. Und im Neuen Testament zieht sich das Thema ganz zentral durch die Schriften: Ist der Tod Jesu ein Scheitern? Die Evangelien setzen dazu aus nachösterlicher Sicht neue Maßstäbe. Und in seinen Briefen schreibt der Apostel Paulus immer wieder von seiner Armseligkeit und von seinen Niederlagen, die er aber auf das Christusgeschehen hin deutet.

Den Bezug des Glaubens zur gegenwärtigen gesellschaftlichen Kultur, die bereit ist, das Thema Scheitern zur Sprache zu bringen, wird durch den Einleitungsbeitrag wie auch durch die Rubrik „Zwischenruf“ hergestellt. Ein umfassende Rezensionen bietender Literaturteil ermöglicht, sich Bücher zum Thema heraus zu suchen.

Bezugshinweis:
„Scheitern“, Bibel und Kirche 3/2017 – ISBN 978 3 944766 16 4.
Die Zeitschrift kann im Abonnement und einzeln, auch über den Buchhandel, bezogen werden.
Katholisches Bibelwerk e.V.
Postfach 150 365
70076 Stuttgart
E-Mail: bibelinfo bibelwerk.de
Tel. +49-(0)711 61920 50
www.bibelwerk.de

Quelle: Bibelwerk

 
Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g   .   A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .   
YouTube
SoundCloud
Twitter
Instagram
Facebook
Flickr
WhatsApp 352 691 12 97 76
Service Kommunikatioun a Press . Service Communication et Presse
Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg

© Verschidde Rechter reservéiert . Certains droits réservés
Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement
5 avenue Marie-Thérèse
Bâtiment H, 1er Étage
L-2132 Luxembourg
+352 44 74 34 01
com cathol.lu