lb fr pt en de
Kateches . Catéchèse  
26. April 2017

Catéchèse en paroisse: Glawen (er)liewen

Ein Schatz im Acker: Materialien und Arbeitshilfen für die Katechese

Am 25. April wurden im Centre Jean XXIII verschiedene Materialien und Arbeitshilfen zur Katechese vorgestellt. Nach der Begrüßung durch Generalvikar Leo Wagener, hob Patrick de Rond, Direktor für Katechese, in seiner Einleitung hervor, dass die Katechese eine große Herausforderung aber auch eine Chance für die Erzdiözese sei. Eine Chance die Menschen auf ihrem Weg zu und mit Jesus Christus zu begleiten, dies durch ein strukturiertes Angebot von katechetischen Aktivitäten in den 33 neuen Pfarreien.

Raphaël Mersch von Kiwimedia stellte die Kommunikationskampagne vor, die ab der Eröffnung der Oktave die Menschen auf die Katechese in den Pfarreien aufmerksam machen wird. Neben Plakaten, Flyer wird auch eine neue Internetpräsenz unter der Domaine www.cate.lu entstehen. Dort werden die verschiedenen Angebote der Pfarreien veröffentlicht. Sämtliche Kommunikationsmaterialien werden den Pfarreien zur Nutzung zur Verfügung gestellt.

Schön dass du da bist / P’tite Pasto
Jacqueline Schwachtgen, Referentin für Kleinkinderpastoral im Service de la Pastorale, präsentierte anschließend die Materialien „Schön dass du da bist“ (P’tite Pasto) die sich an Kinder unter 6 Jahren und ihre Eltern richtet. Diese Methode wurde unter der Leitung von Jacqueline Schwachtgen und einer Arbeitsgruppe ins Deutsche übersetzt. In ihrer Präsentation erklärte Frau Schwachten das aus 5 verschiedenen Heften bestehende Set sowie den Ablauf eines Treffens.

Anschließend wurden zwei Publikationen vorgestellt unter dem Titel: ein Schatz im Acker. Damit ist schon eine Überzeugung ausgedrückt, die diesen Veröffentlichungen zugrunde liegt: durch die Katechese wird die ganze Gemeinschaft eingeladen, den reichen Schatz, der das Wort Gottes ist, zu entdecken.

Katechese für alle:
Der Ordner, der von Christiane Kremer-Hoffmann vorgestellt wurde, umfasst zwei Teile:
1. Einen theoretischen Teil, in dem das Modell der Katechese-für-alle vorgestellt wird, anhand von Merkmalen und Fragen, die bei der Ausarbeitung Orientierung geben können (von Prof. Daniel Laliberté und Christiane Kremer-Hoffmann „Équipe catéchèse“ der Abteilung „Religion, communication, éducation“ der Luxembourg School of Religion & Society).
2. Einen praktischen Teil, mit Bausteinen, die von einer Arbeitsgruppe ausgearbeitet wurden. Die Arbeitsgruppe besteht aus Personen, die in Zukunft im Gebiet der Gemeindekatechese aktiv sein werden. Sie geben Impulse weiter „aus der Praxis, für die Praxis“. Das Format eines Ordners wurde gewählt, weil deutlich werden soll, dass der Ordner mit der Zeit erweitert und ergänzt werden soll. Auch die Arbeitsgruppe ist jederzeit offen und in einem dynamischen Prozess von Austausch zwischen Pfarrei-Basis und LSRS, die für die Weiterbildung im Bereich der Katechese zuständig ist!

Ein Teil der Mitglieder der Arbeitsgruppe „Katechese-für-alle“:
von links nach rechts: Milly Hellers, Nadia Wiethoff-Menichetti, Claudine Milbert, Christiane Kremer-Hoffmann, Romain Benick, Christiane Gales, Marie-Josée Wirtz, Suzy Hild, Christine Marx, Ingrid Scholzen, Doris Schmoetten. Es fehlen auf dem Bild: Christiane Engel, Josiane De Rond-Hannen, Jij Linster-Besch, Anny Hesius, Wolfgang Fleckenstein.

Jede „Katechese für alle“ ist nach den folgenden Dimensionen aufgebaut: die gemeinschaftliche, die biblische, die kreativ-vertiefende, die liturgische Dimension.
Die Ordner enthält folgende 8 Katechesen:

  • Weihnachten, Jesus, der Stern, der uns den Weg zeigt;
  • Die Taufe. Gottes Heil mitten im Leben;
  • Gutt ënenerwee duerch d’Faaschtenzäit;
  • Brannte uns nicht das Herz?;
  • Mir pilgeren an d’Oktav;
  • David und Jonathan. Wie Freundschaft sich bewährt;
  • Durch den die Sonne scheint. Was ist ein Heiliger?;
  • La brebis perdue et retrouvée.

Katechetische Lehrgänge für 6 bis 12 jährige
Die zweite Publikation, vorgestellt von Prof. Daniel Laliberté und Alain Mondésir, mit dem Titel „ein Schatz im Acker“ beschäftigt sich mit den katechetischen Lehrgängen für die Kinder im Grundschulalter. Sie ist in 3 Teile gegliedert:
1. Ein theoretischer Teil, der die Prinzipien und Kriterien erläutert nach denen das praktische Beispiel einer Katechese sowie zukünftige Beispiele ausgearbeitet werden.
2. Die Vorstellung der Programmraster der verschiedenen Lehrgänge für die nächsten Jahre
3. Ein konkretes Beispiel einer Katechese. Weitere Beispiele werden folgen und diese Publikation nach und nach ergänzen.
Der theoretische Teil dieser Publikation wurde von Prof. Daniel Laliberté und seinen Mitarbeitern Christiane Kremer-Hoffmann und Alain Mondésir ausgearbeitet. Das Praxisbeispiel wurde von Christiane Gales und Ben Metzler ausgearbeitet.

Bestellungen:
Herausgeber der verschiedenen Materialien ist der Service de la Pastorale.
Bestellungen können bei Patrick de Rond aufgegeben werden, e-mail: patrick.derond cathol.lu.
Die Materialien werden gegen eine Kostenbeteiligung weitergegeben:

  • P’tite Pasto: komplettes Set für 35 €
  • Ordner Katechese für alle: 15 €
  • Die Publikation „Katechetische Lehrgänge für 6 bis 12 jährige“ wird unentgeltlich weitergegeben.
Patrick DE ROND
patrick.derond cathol.lu
 
Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g   .   A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .   
YouTube
SoundCloud
Twitter
Instagram
Facebook
Flickr
WhatsApp 352 691 12 97 76
Service Kommunikatioun a Press . Service Communication et Presse
Äerzbistum Lëtzebuerg . Archevêché de Luxembourg

© Verschidde Rechter reservéiert . Certains droits réservés
Dateschutz . Protection des données
Ëmweltschutz . Protection de l'environnement
5 avenue Marie-Thérèse
Bâtiment H, 1er Étage
L-2132 Luxembourg
+352 44 74 34 01
com cathol.lu