Die « Léiffrächen » in Kayl

In den letzten 250 Jahren hat sich die Stätte der „Léiffrächen“ in Kayl zu einem Anziehungspunkt für Pilger von nah und fern entwickelt.

Die „Léiffrächen“ in Kayl – religiöses Herzstück und nationaler Ort der Erinnerung
Die „Léiffrächen“ in Kayl – religiöses Herzstück und nationaler Ort der Erinnerung
 
A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .    Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g
© Archevêché de Luxembourg . Äerzbistum Lëtzebuerg
certains droits réservés . verschidde Rechter reservéiert
4 rue Genistre, L-1623 Luxembourg
Boîte postale 419, L-2014 Luxembourg
+352 46 20 23
archeveche cathol.lu