fr lb pt en de
Conseil d’Églises chrétiennes - Rot vu chrëschtleche Kierchen  
9. April 2017

Christen vereinen ihre Stimmen: „Sieg des Lebens über den Tod“

Botschaft des Rates christlicher Kirchen in Luxemburg zu Ostern 2017

In diesem Jahr, in dem alle Christen (Anglikaner, Katholiken, Orthodoxe, Protestanten …) die Freude teilen, Ostern am gleichen Tag zu feiern, möchte der Rat Christlicher Kirchen in Luxemburg seine Freude über die Botschaft der Auferstehung von Jesus Christus mit allen Gläubigen teilen.

Der Glaube an die Auferstehung ist Quelle ausgelassener Freude, von Hoffnung und von Güte. Er ist das Fundament des Glaubens für jedes christliche Leben und das Licht, das es erhellt. Der heilige Paulus sagt uns unmissverständlich: „Ist aber Christus nicht auferweckt worden, dann ist unsere Verkündigung leer und euer Glaube sinnlos.“ (1 Kor 15,14)

In einer immer ungewisseren Welt ohne Orientierungspunkte, vereinen die Christen ihre Stimmen um den Sieg des Lebens über den Tod zu verkünden, bekräftigen ihren Glauben an die Auferstehung und bemühen sich, Jesus Christus, „die Macht seiner Auferstehung und die Gemeinschaft mit seinen Leiden“ (Ph 3,10) besser zu kennen und bekannt zu machen.

Der Glaube an die Auferstehung Jesu gibt uns die Freude und Kraft für dieses Leben und die Hoffnung und Zuversicht für die Ewigkeit.

CHRISTUS IST ERSTANDEN!

Rat der Christlichen Kirchen im Großherzogtum Luxemburg

 
A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .    Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g
© Archevêché de Luxembourg . Äerzbistum Lëtzebuerg
certains droits réservés . verschidde Rechter reservéiert
4 rue Genistre, L-1623 Luxembourg
Boîte postale 419, L-2014 Luxembourg
+352 46 20 23
archeveche cathol.lu