Di 3 Evangelien sinn elo op Lëtzebuergesch ze kréien – Bestellt elo Äert Exemplaire vum Markus-Evangelium vir!

Am Joer 2009 gouf den Evangeliar publizéiert mat den Evangelie vun alle Sonndeger a vun de grousse Feierdeeg. D’Evangelium nom Matthäus an D’Evangelium nom Johannes si virun e puer Méint erauskomm, elo gouf och D’Evangelium nom Markus op Lëtzebuergesch verëffentlecht. D’Iwwersetzunge si gemaach gi vum Grupp fir d’Iwwersetzung vun der Bibel op Lëtzebuergesch...

Dëse Sonndeg live um 9 Auer a Replay op cathol.lu

D’Sonndesmass gëtt e Sonndeg, de 25. November, um 9 Auer aus der Kierch vu Schëtter iwwerdroen. De Schëtter Gesank séngt ënnert der Leedung vum Marianne Hengel, op der Uergel begleet de Jean Schumacher.

Radiosmass: Lauschtert hei de Live-Stream an de Replay

Une fois par mois dans la communauté du Christ Roi, à Luxembourg-ville
Erzbischof Jean-Claude Hollerich hat entsprechendes Dekret unterzeichnet
Erzbischof Jean-Claude Hollerich empfing den deutschen Filmemacher Martin Kessler

Anlässlich der Projektion seines Dokumentarfilms „Count-Down am Xingu V“, im Rahmen einer Sensibilisierungskampagne von ASTM, Klimabündnis Lëtzebuerg und partage.lu, hatte der deutsche Filmemacher Martin Kessler am Freitag eine angeregte Unterredung mit Erzbischof Jean-Claude Hollerich, Jean-Louis Zeien (Justice et Paix) und Patrick Godar (partage.lu) im Bischofshaus. Der Film handelt von den ökologischen und menschlichen Schäden den der drittgrößte Staudamm am brasilianischen Fluss Xingu im Amazonas anrichtet...

Informationsveranstaltung mit Clemens Ronnefeldt am 26. November
Lëtzebuerger Guiden a Scouten: Friddensliichtfeier den 22. Dezember zu Rodange
Neue Ausgabe der Zeitschrift ’Bibel und Kirche’ fragt: „Und jetzt?“
Machen Sie mit bei der Weihnachtsaktion: Wählen Sie ein Hilfspaket, schenken Sie Freude und unterstützen Sie Menschen in Not
Une nouvelle publication du Père Théo Klein SCJ vient de paraître

Le Père Théo Klein vient de publier les conférences d’une retraite spirituelle qu’il a prêchée à Clairefontaine où dans la chapelle se trouve la grande fresque de la transfixion du Christ reproduite en couverture du livre. Réalisée en 1936 par le célèbre artiste luxembourgeois Nicolas Brücher, cette œuvre d’art montre Jésus en croix qui vient de remettre l’Esprit et de donner ainsi sa vie pour nous et pour notre salut...

Schein oder Sein? Wegweiser zum 33. Sonndeg am Joreskrees vum Fränk Strock (18.11.2018)
Fürchte dich nicht Der Kommentar zum 33. Sonntag im Jahreskreis von Winfried Heidrich (18.11.2018)
Wegweiser zum 32. Sonndeg am Joreskrees vum Fränk Strock (11.11.2018)
D’Paren Elwen-Wäiswampich a Wëntger feieren den 30. November “10 Joer Adventsfënster”
Pentecôte Permanente lädt vom 26. bis 28. November zu Tagen des Glaubens ein
Münster, Alemanha, de 23 a 26 de Outubro.
Comunidade de Cabo Verde reúne-se a 24 de Novembro de 2018
Menschen verschiedener Anschauungen fasten anlässlich der Eröffnung der COP24
Justice et Paix zu den Herausforderungen der kommenden Legislaturperiode
E ganz perséinleche Kommentar tëscht Allerhellgen an Halloween... oder ëmgedréit
Immigration : L’ASTI, la CVX et REECH ENG HAND ont envoyé une lettre au Formateur du prochain Gouvernement
Regardez la galerie des photos

Erzdiözese Luxemburg legt Jahresbericht vor

Klickt op d'Foto, fir d'Billergalerie ze kuckenDas Jahr 2017 stellt in mehrfacher Hinsicht eine herausragende Zeitmarke in der Geschichte des Erzbistums Luxemburg dar. Zum einen wurde die einstige kleingliedrige Pfarreienlandschaft mit Oktavbeginn durch eine neue Einteilung in 33 größere Pfarreien abgelöst und zum anderen wurde nach dem Wegfall des Religionsunterrichtes in der Grundschule flächendeckend eine mehrstufige Katechese für Kinder und Erwachsene eingeführt...

L’année 2017 marque un tournant : L’Archidiocèse de Luxembourg présente son rapport d’activités

Aarbechtsversioune vun de “Principes généraux” a vum “Règlement interne” elo disponibel
Kuckt hei de Video an d’Sliden vun de 5 Presentatiounen vum neie Fong tëscht dem 5. an dem 9. Februar 2018
Weltnoriichten
 
Ä e r z b i s t u m    L ë t z e b u e r g   .   A r c h e v ê c h é   d e   L u x e m b o u r g    .   
YouTube
SoundCloud
Twitter
Instagram
Facebook
Service Kommunikatioun a Press
Äerzbistum Lëtzebuerg

© Verschidde Rechter reservéiert
Dateschutz
5 avenue Marie-Thérèse
Gebei H, 1. Stack
L-2132 Lëtzebuerg
+352 44 74 34 01
com cathol.lu